Karriere in der Medienwelt ist auf vielen Wegen möglich!


Karriere erreicht man nicht von heute auf Morgen!

Das Jugend-Medienprojekt-Uckermark bietet seit 22.06.2011 die Möglichkeit an, unterschiedliche Medien kennen zu lernen, die speziell auf den Social-Media-Bereichen gelenkt sind. Denn ein sicherer Umgang mit Medien ist wichtig, egal ob Jung und Alt, es ist heutzutage schwierig, eine Fake-Meldung, Fake-Account oder sogar falsche Information zu erkennen. Ein sicherer Umgang, mit allen Medien ist wichtig, da das www heute ein Bestandsteil unseres Lebens ist. Auch Hater spielen hierbei eine große Rolle, welche nicht alt so nett sind, sondern öfters nur negative Kommentare verpassen, all dies ist ein Hindernis für alle Nutzer des Internets.


Wir erschaffen Jugendmedien, für Jedermann!

 

Bei uns lernst Du nicht nur den Umgang mit Social-Media kennen, sondern auch den Umgang mit Technik, die bei unserem Projekt, eine wichtige Rolle spielt. Ohne Technik wäre unser Projekt nicht erfolgreich geworden, dies zeigt auch mittlerweile das Ergebnis aus einer Jahresbilanz im Jahr 2015, mit der wir Tausende Menschen erreichen und immer mehr Freunde bekommen dadurch, auch Lob und positive Äußerungen erreichten uns, innerhalb der fünf Jahre vom Jugend-Medienprojekt-Uckermark, das seit 22.06.2011 existiert.


Karriere fängt in jungen Jahren an!

Neben Unterricht in der Schule, verschaffen wir die Möglichkeit auch ein neues Hobby in die Stadt Prenzlau zu holen, welches nicht nur gut läuft, sondern auch für Nachwuchs in größeren Sendern und Verlagen, wie z. B. Uckermark TV, Uckermark Kurier, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Kika etc. sorgt.

Mit derzeit 18 Mitwirkenden beleben wir die Uckermark, mit Nachrichten an Wochenenden, mit Nachrichten in der Woche, in Bild und Ton sowie mit Nachrichten in Ton, ohne Bild.